Trageworkshops

Trageworkshops

Neun Monate wird ein Baby sicher in Mamas Bauch getragen. Aber wie ist das eigentlich, wenn es auf die Welt gekommen ist? Unsere Babys haben ein großes Bedürfnis danach, getragen zu werden – und das kann nicht nur Mama! Das Tragen in einem Tuch oder einer Tragehilfe hat viele Vorteile: Es entspannt dein Baby, es verhindert Koliken, du hast die Hände frei und noch vieles mehr.
In diesem Workshop erfährst du

  • warum unsere Babys erwarten, getragen zu werden.
  • warum unsere Babys perfekt darauf vorbereitet sind, getragen zu werden.
  • wie du dein Baby gesund und sicher in der korrekten Haltung trägst.
  • welches Tuch oder welche Tragehilfe für dich die Richtige ist.
  • welche Trageweise zu dir passt.
  • wie du dein Kind auf dem Rücken tragen kannst, wenn es größer und schwerer wird.

Eingeladen sind (werdende) Mütter, Väter, Omas und Opas, Tagesmütter und -väter und alle anderen Bezugspersonen die im Leben eines Babys oder eines Kindes eine tragende Rolle spielen möchten.

Wenn du schon eine Tragehilfe oder ein Tuch besitzt, bringe es bitte mit! Es gilt: Es gibt keine schlechte Trage, gemeinsam können wir alles passend machen. Wenn du für den Kurs mit einem Tuch oder einer Tragehilfe von mir üben möchtest, vermerke dies bitte bei der Anmeldung.

Eckdaten:

  • 13-17 Uhr, 4 Stunden in der radofine Stube
  • individuelle Beratung mit deiner eigenen Tragehilfe oder von mir zur Verfügung gestellten Tragehilfen- oder tüchern
  • individuelle Beratung, um die zu dir und deinem Kind passende Trageweise zu finden
  • Zusammenfassung des Kurses per E-Mail
  • Gutschein für eine Einzelberatung zum halben Preis
  • 5-12 Teilnehmende pro Termin
  • 60,- € pro Person, 95,- € für ein Team aus 2 Personen

Es gelten die aktuellen Corona Schutzmaßnahmen.

Anmeldung hier!